0
MENÜ SCHLIESSEN
Wandel bewusst gestalten.‎
Führungskräftetraining in Bamberg, Managementtraining, Managerseminare

Führungskräftetraining

Leadership meistern.

Als Führungskraft sind Sie selbst Teil des Wandels. Das erfordert Mut und einen offenen Mindset. Sowohl neue Trends des Rollen- und Führungsverständnisses als auch der Umgang mit eigenen Belastungsgrenzen setzen neue Maßstäbe.
Die Anforderungen an Führungskräfte gestalten sich auf eine neue Weise. Was gestern noch erfolgreich war, kommt auf den Prüfstand und muss sich nun in einer agileren, d.h. deutlich flexibleren, Arbeitswelt bewähren. Im Führungskräftetraining erhalten Sie umfangreiche Inputs zu Methoden agiler, achtsamer Führung und fundierte Übungen zur Entwicklung der persönlichen Resilienz.

Die Voraussetzung für eine gelingende digitale Transformation in Unternehmen besteht nicht nur im Umgang mit neuer Hard- und Software. Für Führungskräfte und Mitarbeiter bedeutet es vor allem die Bereitschaft zur Flexibiltät. Statistische Untersuchungen belegen inzwischen, welche Auswirkung die Digitalisierung auf die Gesundheit am Arbeitsplatz hat (s. PDF zum Herunterladen).
Resilienz in Zeiten der digitalen Transformation
(ca. 432.9 kByte)

Agile Führung – neue Prinzipien der Mitarbeiterführung

Als Führungskraft sind Sie Coach und Mentor Ihres Teams. Sie benötigen ein klares Verständnis systemischer Zusammenhänge und die Fähigkeit, authentisches Vorbild zu sein. Im Führungskräftetraining bauen Sie Ihre Kompetenzen aus. Dazu erweitern Sie Ihre Kenntnisse zur Methodik und Haltung als agile Führungskraft:

Schwerpunkte agiler Führung:
  • Rollenverständnis als Coach und Mentor‎
  • Förderung von Mitarbeitern zum selbstorganisatorischen, unternehmerischen Denken und Handeln
  • Vertrauen vs. „Command and Control“
  • Empathische Kommunikation auf Augenhöhe
  • Diversity bei Teamzusammensetzung und bei Entwicklung von Fachkräften
  • Projektarbeit mit agilen Teams ( z.B. Scrum, Design Thinking)

Lernen Sie Coaching-Methoden für Führungskräfte kennen

Mindful Leadership - Führung durch Selbstführung

Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere führen. Doch was bedeutet das konkret? Mit den Prinzipen der Achtsamkeit erfahren Sie einen Perspektivwechsel, der Ihre Arbeitsqualität bereichert und Ihre persönliche Haltung entwickelt. Es geht dabei nicht nur um eine Optimierung, sondern um einen umfassenden Paradigmenwechsel.

Achtsamkeit (Mindfulness) lässt sich nicht an einem Tag erlernen, kann jedoch als Weg bei konsequenter Umsetzung zu nachhaltigen Veränderungen führen. Mehr Klarheit, Präsenz und Gelassenheit stellen sich sukzessive ein. Die Fähigkeit zur Empathie nimmt zu und erleichtert die Kommunikation und Kooperation insbesondere in angespannten Situationen. Die stressreduzierende Wirkung lässt sich bei Umsetzung regelmäßiger Übungen der Stille und Aufmerksamkeit auch gesundheitsfördernd erfahren. Die Intuition wird leichter zugänglich. Innovative Ideen entstehen leichter in Momenten eines offenen „Mindsets“ in geistiger Klarheit.

Achtsamkeitsbasierte Führung umfasst:

  • Mindset und persönliche Haltung gegenüber sich und anderen‎
  • Als Führungskraft authentisches Vorbild sein
  • In Kontakt mit sich und den eigenen Bedürfnissen bleiben
  • Emotionale Intelligenz: Bewusster Umgang mit persönlichen Fallstricken
  • Selbstreflexion – Wer bin ich? Was sind meine Wertvorstellungen? Wie handle ich?
  • Konsequente Verantwortung für eigene Gedanken, Gefühle und Handlungen
  • Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR)

Sie sind Interessiert an einem Achtsamkeitstraining?

Sie können dies sowohl als Inhouse-Training als auch als Einzel-Coaching buchen. Ebenso besteht die Möglichkeit 1x monatlich am Achtsamkeitstraining der Coaching-Akademie-Bamberg teilzunehmen.
Monatliches Training
Zur Unterstützung der Übung findet 1 mal im Monat ein Achtsamkeitstraining statt. Gerne können Sie daran teilnehmen.

zum Kurs Achtsamkeitstraining
Inhouse-Seminare Achtsamkeitstraining

Einzel-Coaching
Eine individuelle Anleitung erhalten Sie auch im Einzel-Coaching.

Die Kraft der Resilienz

Die persönliche Widerstandskraft und Flexibilität hat einen entscheidenden Einfluss auf den Umgang mit belastenden Situationen. Führungskräfte sind gut beraten, wenn Faktoren der Resilienz bekannt sind und eigene Potentiale zur Stärkung sichtbar werden. Resilienz lässt sich individuell entwickeln und kann mit einem kompakten Training zu nachhaltigen Ergebnissen führen.

Die Stärken der Resilienz
  • Belastungen werden früher erkannt, präventive Maßnahmen können effektiver eingeleitet werden‎
  • Überlastung wird nicht tabuisiert, sondern führt zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit den Ursachen der Belastung
  • In Krisenzeiten besteht eine höhere Fähigkeit zur Adaption an Veränderungen

Das Führungskräftetraining zur Steigerung der Resilienz umfasst sowohl die Entwicklung der persönlichen Resilienz der Führungskraft als auch praxistaugliche Methoden für die Anleitung und Stärkung von Mitarbeitern.

Sie sind Interessiert an einem Resilienztraining?
.‎
Einzel-Coaching
Eine individuelle Anleitung erhalten Sie auch im Einzel-Coaching.
.
Logo der Coaching Messe in Bamberg - Treffen Sie Konstanze Walde persönlich am 12. November 2017 zu meinem Vortrag "Resiliente Unternehmen in einer agilen Arbeitswelt"

Resilienz in Organisationen

Vortrag zum Thema:
"Resiliente Unternehmen
in einer agilen Arbeitswelt"
(Coachingsmesse 12.11.2017)
Regelmäßige Achtsamkeitstrainings in Bamberg durch Busines Coach Konstanze Walde

Achtsamkeitstraining

"Zeit für Achtsamkeit und Meditation" Nächster Termin: 21. Juni, 18:30 Uhr bis 20 Uhr (jeweils 1 Termin im Monat). Sie sind herzlich willkommen!
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN