0
MENÜ SCHLIESSEN
Wandel bewusst gestalten.

Kognitive Verhaltenstherapie

Das Gedankenkarrusell anhalten.

Tagtäglich gibt es unzählige Gedanken, die sich mit tausen wichtigen oder auch unwichtigen Dingen beschäftigen. Damit Sie sich nicht mit destruktiven Gedanken im Weg stehen, stellen wir Weichen, die Gedanken bewusst zu verändern.

Tiefliegende Gewohnheiten sind das Fundament alltäglicher Verhaltensweisen. Wenn Sie aktuelle Situationen verändern und neue Handlungsalternative entwickeln möchten, kann es hilfreich sein, auch auf die psychischen Wechselwirkungen von Gefühlen, Gedanken und Handlungen einzugehen.

Ziele der kognitiven Verhaltenstherapie:
  1. Destruktive Gedanken und Verhaltensweisen werden aufgedeckt und ihre Wirkung bewusstgemacht.
  2. Einschränkende Bewertungen eigener Erfahrungen werden in einer umfassenderen Perspektive auf den Prüfstand gestellt.
  3. Neue kräftigende Sichtweisen werden formuliert und mit hilfreichen Verhaltensübungen in den Alltag übertragen.‎‎
Wirkungsweise kognitiver Blockierungen:
.
Kognitive Verhaltentherapie, raus aus dem Gedankenkreis, Psychotherapie, Heilprkaitkerin für Psychotherapie
Bei Menschen in schwierigen Lebenslagen kann es zu einer Kette an unangenehmen Gefühlen, Gedanken und letztlich auch zu einem selbstschädigendem, kräftezehrenden Verhalten kommen, wenn Erinnerungen an längst vergangene Enttäuschungen oder Konflikte z.B. aus der frühen Kindheit unbewusst wachgerufen werden.
Überzeugungen wie z.B. „Ich bin nicht gut genug.“ oder „Ich muss perfekt sein.“ spiegeln ein Selbstbild wider, was über lange Zeit zu emotionalen Belastungen führen und letztlich sogar die Lebensfreude beeinträchtigen kann. Kognitionen sind bestimmend für das augenblickliche Befinden und stellen gleichzeitig unbewusste Weichen für neue Erfahrungen.
Destruktive Überzeugungen beeinflussen somit auch die Zukunftsgestaltung. Ziel der kognitiven Verhaltenstherapie ist es daher, zu verhindern, dass sich störende Erfahrungen nicht weiter fortschreiben oder wiederholen. Die Übung neuer Verhaltensweisen können neue Gewohnheit werden und damit nachhaltig zu einer neuen Erfahrungsqualität führen.
Logo der Coaching Messe in Bamberg - Treffen Sie Konstanze Walde persönlich am 12. November 2017 zu meinem Vortrag "Resiliente Unternehmen in einer agilen Arbeitswelt"

Resilienz in Organisationen

Vortrag zum Thema:
"Resiliente Unternehmen
in einer agilen Arbeitswelt"
(Coachingsmesse 12.11.2017)
Regelmäßige Achtsamkeitstrainings in Bamberg durch Busines Coach Konstanze Walde

Achtsamkeitstraining

"Zeit für Achtsamkeit und Meditation" Nächster Termin: 22. Nov., 18:30 Uhr bis 20 Uhr. Sie sind herzlich willkommen!
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN