0
MENÜ SCHLIESSEN
Wandel bewusst gestalten.
Mit Mentaltraining gelingt es leichter umzudenken.

Mentaltraining

Das kreative Spiel im Kopf.

Jeden Tag gehen uns tausende Gedanken durch den Kopf. Ob sie uns nun flüchtig oder bedeutsam erscheinen – unsere Gedanken haben einen entscheidenden Einfluss auf unsere Lebensqualität.

Im Mentaltraining lernen Sie:
  • wie Sie bewusst Ihre Gedanken zur Gestaltung Ihrer Realität einsetzen
  • wie Sie die Wirkung Ihrer unbewussten Gedanken erkennen
  • was Sie tun können, um Ihre Wünsche und Ziele tatsächlich zu erleben

Wozu können Sie Mentaltraining einsetzen?
  • zur Erleichterung von Alltagssituationen
  • zur Umsetzung beruflicher oder privater Ziele
  • zur Klärung und Auflösung von belastenden Konflikten
  • zur Stärkung des mentalen Wohlbefindens
  • zur Steigerung Ihrer persönlichen Resilienz

Mentaltraining hilft Ihnen dabei, alte begrenzende Gewohnheiten loszulassen und eine neue Lebensqualität zu entwickeln.

Mentaltraining im Einzel-Coaching

Entdecken Sie die Möglichkeiten Ihrer eigenen Kraft! Sie werden erstaunt sein, wie sich Dinge verändern, sobald Sie eine umfassendere Form der Eigenverantwortung in Anspruch nehmen. Sie erfahren, dass Sie nicht in der Opferrolle Ihrer Umstände ausharren müssen, sondern hier und heute beginnen können, mit Herz und Verstand Veränderungen zu bewirken. Im Coaching erfahren Sie, wie Sie systematisch Ihre Ziele erkennen und erfolgreich umsetzen können.

Inhalt des Coachings
Standortbestimmung – gemeinsame Klärung Ihrer heutigen Situation
Zieldefinition – Formulierung von Zielen, Wünschen, Visionen
Kennenlernen der Wirkmechanismen und Methoden des Mentaltrainings
Reflexion eigener Gedanken, Blockierungen und Glaubenssätze
gemeinsames Training – der Erfolg beginnt beim Üben
Anleitung für konkrete Schritte im Alltag

Tipps und Hinweise für ein erfolgreiches Mentaltraining

-> Imagination eines Wunsches:
Stellen Sie sich Ihre Wunsch-Situation mit allen Sinnen vor. Wie würde es aussehen, wie würde es sich anfühlen, schmecken, riechen, anhören? Während dieser Vorstellungsübung werden Sie ggf. auf hemmende Gefühle, Gedanken oder Zweifel stoßen. Diese sind wertvolle Hinweise darauf, warum sich Ihr Wunsch bisher nicht erfüllen konnte. Es gibt verschiedene Möglichkeiten begrenzende Glaubenssätze oder Überzeugungen zu klären und in neue motivierende Affirmationen zu transformieren.

-> Schaffen Sie sich ein wohlwollendes Umfeld:

Umgeben Sie sich mit Menschen, die Ihre Wünsche wertschätzen und Sie auf Ihrem Weg ermutigen. Treffen Sie Leute, die ebenfalls die Kraft eigener Ziele kennen und bereits eigene Wünsche verwirklicht haben.

-> Bündelung der Aufmerksamkeit:

Fokussieren Sie Ihre Vorstellungskraft möglichst auf ausgewählte Ziele.
Sprechen Sie nicht über Ihren Wunsch solange Sie unsicher sind.
Sprechen Sie nur über Ihren Wunsch in Form einer festen Absicht, von deren Erleben Sie fest überzeugt sind.

-> Füttern Sie Ihren Wunsch mit liebevoller Energie:
Stellen Sie sich vor, wie Sie die neue Situation von ganzen Herzen in Ihrem Leben willkommen heißen.
Wie würde es sich anfühlen, wenn die Wunsch-Situation schon eingetreten wäre?
Seien Sie bereits vorher dankbar für die Erfüllung des Wunsches.
Tauchen Sie ein in das vollkommene Gefühl der Zufriedenheit.
Handeln Sie möglichst schon heute so als wäre der Wunsch bereits erfüllt.
In Phasen von Unruhe, Sorge oder schlechter Laune verschaffen Sie sich erneut den Zugang zur Leichtigkeit. Dafür helfen Ihnen Sport, Ihre Lieblingsmusik, Entspannung, Hobbies, Freunde und alles, was Ihnen guttut.

-> Denken Sie nicht an das „wie“:

Überlassen Sie die Details dem Leben und seien Sie offen für Zufälle. Es ist erstaunlich, mit welcher Kreativität sich Situation ergeben, die Sie so niemals selbst geplant hätten.

-> Beschäftigen Sie sich mit den Möglichkeiten des Mentaltrainings:

Machen Sie sich mit den Wirkmechanismen vertraut: Kausalität, Anziehung, Entsprechung, Polarität, Rhythmus, Glaube, Ergänzung. Es gibt hierzu zahlreiche Informationen, Anleitungen und Übungen im Einzel-Coaching.

-> Überzeugen Sie Ihren Verstand:

Beginnen Sie mit kleinen Zielen, deren Verwirklichung Ihnen in kurzer Zeit Erfolgserlebnisse bescheren.
Informieren Sie sich über die neuesten wissenschaftlichen Studien z.B. der Neurobiologie, Physik oder Psychologie z.B. über Zeitschriften, Bücher, Filme, Workshops, Internet.

-> Eröffnen Sie sich Ihren Resonanzraum:

Begeben Sie sich in jenen Zustand Ihrer persönlichen Entwicklung mit dem Ihre Wunsch-Situation in Resonanz gehen soll.
Fragen Sie sich, ob Sie überhaupt schon bereit sind so zu leben, wie es nach Erfüllung des Wunsches realistisch wäre.
Seien Sie glücklich, d.h. erfreuen Sie sich an jedem noch so kleinen Erfolg. Machen Sie sich Notizen darüber, erzählen Sie Ihren Freunden und Bekannten von Ihrem Glück.

-> Seien Sie achtsam:
Auch in kleinen und scheinbar unbedeutenden Momenten zeigen sich wertvolle Hinweise für Ihren Weg zum Ziel. Eine Bemerkung eines Mitmenschen, spontane Begegnungen oder leise Zwischentöne können Ihnen intuitive Anleitungen für den nächsten Schritt geben.

-> Kontemplation:
Üben Sie sich in Geduld, Klarheit und Konzentration.
Innere Ruhe stärkt Ihre eigene Kraft und Gelassenheit. Ein geklärtes Bewusstsein schärft Ihre Sinne und Unterscheidungsfähigkeit. Sie erkennen leichter was ist und lernen den Frieden jeder Situation zu spüren.
Logo der Coaching Messe in Bamberg - Treffen Sie Konstanze Walde persönlich am 12. November 2017 zu meinem Vortrag "Resiliente Unternehmen in einer agilen Arbeitswelt"

Resilienz in Organisationen

Vortrag zum Thema:
"Resiliente Unternehmen
in einer agilen Arbeitswelt"
(Coachingsmesse 12.11.2017)
Mitglied in der Coaching-Akademie Bamberg und Emotion Coach 2012

Mitgliedschaften

Konstanze Walde ist Mitglied
der Coaching-Akademie Bamberg
und offizieller Emotion Coach ‎‎
Regelmäßige Achtsamkeitstrainings in Bamberg durch Busines Coach Konstanze Walde

Achtsamkeitstraining

"Zeit für Achtsamkeit und Meditation" Nächster Termin: 22. Februar, 18:30 Uhr bis 20 Uhr (jeweils 1 Termin im Monat). Sie sind herzlich willkommen!